Oker "Kebab" - WSV-Rudern

- Rudern - SUP -
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SUP > Aktionen
„Oker-Kebab“-Tour am 26.09.2015 Braunschweig

Früh morgens um 8:00 Uhr trafen sich André, Gerrit, Philipp, Tobi, Annika & Moni am
Bootshaus des WSV und luden 6 Boards und Paddel ein. Gut gelaunt bei besten
Wetterverhältnissen ging es in Richtung Braunschweig.
Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen herbstlichen Temperaturen
pumpten wir die Boards auf und stiegen auf Höhe der Okercabana auf die Oker ein.
Da Tobi und Annika die Strecke bereits aus dem vergangenen Jahr kannten, hatten
wir dieses Jahr auch einen Buggy dabei.
Zunächst ging es ca. 3,5 km vorbei an malerischen Villen mit unzähligen kleinen
Bootsanlegern sowie einigen Bootsverleihen und Einkehrmöglichkeiten. Großartiger
Baumbestand (insbesondere Kastanien, die zum Sammeln oder besser Pflücken
ebensolcher verführten) sowie diverse Brücken zwangen uns auch schon mal in die
Knie und sorgten für eine abwechslungsreiche Tour.
Balance war auch nach dem Ausstieg vor dem Wehr erforderlich. Weniger unsere als
die des Buggy. Zumindest wissen wir jetzt, wie viele Boards das Ding aushält, wie
viele eben nicht. Wie man(n) es manövriert, hatte man auch ziemlich schnell heraus.
Gentleman-like brauchten wir Mädels lediglich die Paddel bis zum ca. 800 m
entfernten Einstieg zu tragen. MERCI dafür!
Nach etwa 8 km kamen wir dann happy und zufrieden am Start-/Zielpunkt wieder an.
Nach einem Plausch in der Sonne wurde das Material eingeladen und wir machten
uns auf den Weg in das bekannte TANDIR. Auf der riesigen Speisekarte wird hier
wirklich jeder fündig. Ob man nun Fleisch isst oder nicht. Satt und zufrieden ging es
gegen 14 Uhr wieder auf die Bahn Richtung Hannover.
Fazit: die Strecke ist auch für nicht ganz so routinierte Paddler geeignet und
besonders wegen der großartigen Architektur der Villen und auch der
unterschiedlichsten Brücken sowie der Länge ideal für eine solche Tour unserer
Crew.
Vielen Dank an die Fahrer und an Tobi für die Organisation dieses sonnigen
Samstags!








 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü