Ihme Hannover - WSV-Rudern

- Rudern - SUP -
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SUP > Aktionen

Tourbericht Ihme und Maschsee 12.7.2016 und 27.7.2016

Die langen Tage und die Schulferien waren eine gute Gelegenheit, am Abend des 12.7.2016 mal die Innenstadt von Hannover mit dem SUP zu erkunden.  Startpunkt für die 4 Teilnehmer war am Zusammenfluss von Ihme und Leine, neben dem "Strandleben".



Es ging dann die Ihme stromaufwärts, vorbei am imposanten Ihme-Center.  Am schnellen Graben war der Umkehrpunkt erreicht, mit der Strömung ging es zügig wieder zurück.  Diese Strecke war etwa 7 km lang.

Am 27.7.2016 stand eine Wiederholung der "Hannover-Stadttour" an, diesmal mit einem anderen Teilnehmerkreis und einem anderen Startpunkt.  Der war am Ende des Schnellen Grabens vor dem Sportleistungszentrum, wo es eine bequemere Einsetzmöglichkeit gibt als am "Strandleben".  Von da aus wurde bei schönstem Sommerwetter die Ihme bis zum "Strandleben" und zurück gepaddelt.



Von unserem Ausgangspunkt war es nicht weit bis zum Ufer des Maschsees und gerade an diesem Tag wurde das Maschseefest eröffnet.  Das wollten wir uns nicht entgehen lassen und so gab es für einige noch eine Runde auf dem Maschsee - Danke an die freundliche Seeaufsicht!








 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü